Adresse
Canaima Concept & Consulting, S.L. (CCC-Immo)
C./ Vía Mallorca 28
07590 Cala Ratjada - Mallorca

Telefon: +34-971 566 178
Mobil: +34-682 755 801



Steuernummer: CIF B57609836
USt.-Id: ESB57609836
Geschäftsinhaber: Anke Köhler
Geschäftsführer: Anke Köhler

Eingetragen im Handelsregister von Palma de Mallorca: Tomo 2379, Folio 81 u. Blatt Nr. PM-63736

Verbraucherinformationen:

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: ec.europa.eu/consumers/odr
 

 
Cookies
Cookies

Auf der Internetseite von CCC kommen „Cookies zum Einsatz“. Cookies sind kleine Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.


Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.


In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

 
Datenschutz

1. Einleitung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln die personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der Datenschutz-Grundverordnung sowie in Übereinstimmung mit den für CCC geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Angaben zu den Verfahren automatisierter Verarbeitung

a) Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
CCC ist ein Immobilienbüro, welches Serviceleistungen rund um das Thema Kauf, Verkauf & Vermietung von Immobilien exklusiv im Nordosten anbietet. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt in Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

b) Betroffenen Personengruppen und diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien sind:
Kunden- und Lieferantendaten sowie Mitarbeiterdaten.

c) Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können
Die zuvor genannten Daten können bzw. werden, soweit zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich, dritten Dienstleistern (z.B. Architekten, Anwälten, etc.) zur Verfügung gestellt.

Erfassung allgemeiner Informationen

Beim Zugriff auf die Webseite von CCC werden automatisch eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen erfasst. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können:

-             Art des Web-Browsers,
-             das verwendete Betriebssystem,
-             den Domainnamen Ihres Internet Providers,
-             das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite,
-             die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse),
-             sonstige ähnliche Daten und Informationen

die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.
Es handelt sich hierbei ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuführen und um Strafverfolgungsbehörden, im Falle eines Cyberangriffes, die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

SSL-Verschlüsselung
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Newsletter
Auf der Internetseite von CCC wird den Benutzern die Möglichkeit eingeräumt, den Newsletter des Unternehmens zu abonnieren, auf diesem Weg informiert CCC seine Kunden und Geschäftspartner in regelmäßigen Abständen über Angebote.
Bei der Anmeldung des Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletter-Angebots oder technische Gegebenheiten).
Für eine wirksame Registrierung wird eine gültige E-Mail-Adresse benötigt. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-Opt-In“-Verfahren ein. Diese Bestätigungsmail protokolliert die Bestellung des Newsletters, den Versand der Bestätigungsmail sowie die explizite Autorisierung des Kunden. Es werden Daten wie die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung erhoben. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletter-Versand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Kontaktformular
Sofern eine in der EU ansässige Einzelperson per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit CCC aufnimmt, werden die von ihr übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.
Sie können jederzeit Ihr Recht auf Zugang, Berichtigung und Annullierung Ihrer Daten gemäß des Gesetzes 15/1999 geltend machen. Bitte wenden Sie sich hierzu an die unten aufgeführte Adresse.

Verwendung von Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwendung von Google Maps
Die Internetseite von CCC verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.
Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen Webseiten von CCC sind Youtube-Videos eingebettet. Betreiber der entsprechenden Plugins ist:
Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.
Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.
Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.
Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Social Plugins
CCC bietet Ihnen auf der Webseite die Möglichkeit der Nutzung von sog. „Social-Media-Buttons“ an. Zum Schutze Ihrer Daten setzt CCC bei der Implementierung auf die Lösung „Shariff“. Hierdurch werden diese Buttons auf der Webseite lediglich als Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Webseite des Button-Anbieters enthält. Durch Anklicken der Grafik werden Sie somit zu den Diensten der jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Erst dann werden Ihre Daten an die jeweiligen Anbieter gesendet. Sofern Sie die Grafik nicht anklicken, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Anbietern der Social-Media-Buttons statt. Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter.

Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:

  • Facebook Inc. (1601 S. California Ave - Palo Alto - CA 94304 - USA)
  • Whatsapp

WhatsApp

Um schnell und vor allem unkompliziert Angebote, Informationen, Fotos und ggf. weitere Daten und Dateien auszutauschen, nutzen wir den Service von WhatsApp auf dem Smartphone wie auch auf dem PC im Büro. Wenn Sie den Service empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen Vorname, Name, eine gültige Mobilfunknummer sowie die Einwilligung zu unserer Datenschutzerklärung, um zu prüfen, dass Sie der Inhaber der angegebenen Mobilfunknummer sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Services einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Mobilfunknummer sowie deren Nutzung zum Versand können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann per WhatsApp-Nachricht oder per Email erfolgen.

Rechte einer betroffenen Person
Werden von Ihnen personenbezogene Daten verarbeitet, steht Ihnen gegenüber CCC zu folgende Rechte geltend zu mache

a) Recht auf Bestätigung
Als in der EU ansässige Einzelperson haben Sie jederzeit das Recht, Bestätigung darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten zu Ihrer Person verarbeitet werden.

b) Recht auf Auskunft
Als in der EU ansässige Einzelperson haben Sie jederzeit das Recht, im Rahmen einer schriftlichen Anfrage an CCC Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Als Betroffener haben Sie folgenden Auskunftsanspruch:

  • Verarbeitungszweck
  • Kategorie personenbezogener Daten
  • Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten offengelegt werden
  • Geplante Speicherdauer
  • Informationen über die Rechte auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie über ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung
  • Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
  • Herkunft der Daten, sowie diese nicht von Ihnen selbst erhoben wurden
  • Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling
  • Ob Übermittlung an Drittländer oder internationaler Organisationen erfolgen

 

c) Recht auf Berichtigung
Als in der EU ansässige Einzelperson haben Sie das Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten bzgl. Ihrer Person unrichtig oder nicht vollständig sind. Die Berichtigung wird von CCC umgehend vorgenommen.

d) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)
Als in der EU ansässige Einzelperson haben Sie das Recht, von CCC zu verlangen, dass die betreffenden Daten gelöscht werden, wenn folgende Gründe gegeben sind:

  • Die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind
  • Die betroffene Person ihre Einwilligung widerruft
  • Es an einer Rechtgrundlage für die Verarbeitung fehlt
  • Die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegt und keine vorrangigen, berechtigten Gründe für die weitere Verarbeitung vorliegen
  • Die personenbezogenen Daten unrechtmäßig erhoben wurden
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten aufgrund eines spezielleren Gesetzes erforderlich ist
  • Die personenbezogenen Daten gegenüber einem Kind erhoben wurden

Sie können die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht.

e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Als in der EU ansässige Einzelperson haben Sie das Recht, von CCC die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, sowie folgende Gegebenheiten vorliegen:

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird
  • Die Verarbeitung unrechtmäßig ist, die betroffene Person die Löschung jedoch ablehnt und auf eine Einschränkung der Nutzung besteht
  • Die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung von CCC nicht länger benötigt werden, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüche benötigt
  • Die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat und es noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit
Als in der EU ansässige Einzelperson, die personenbezogene Daten an CCC bereitgestellt hat, haben Sie das Recht, diese Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Darüber hinaus sind Sie dazu berechtigt, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch das Unternehmen, zu übermitteln. Dies gilt nur, sofern die Verarbeitung

  • auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und
  • mit Hilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

g) Recht auf Widerspruch
Als in der EU ansässige Einzelperson können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Eine weitere Verarbeitung durch CCC ist dann nicht mehr zulässig, außer:

  • CCC kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Personen überwiegen oder
  • die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtansprüchen

h) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall (einschließlich Profiling)
Als in der EU ansässige Einzelperson haben Sie das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung

  • für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertragen zwischen der betroffenen Person und CCC erforderlich ist.
  • aufgrund von Rechtsvorschriften zulässig ist und diese Rechtvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten
  • mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgte

i) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Als in der EU ansässige Einzelperson haben Sie jederzeit das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu widerrufen.

Um das Recht auf Bestätigung, Berichtigung, Auskunft, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit, Widerspruch sowie auf, nicht einer automatisierten Einzelentscheidung unterworfen zu sein, einzufordern, wenden Sie sich bitte schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an:

Canaima Concept & Consulting, S.L.,
Anke Köhler

Vía Mallorca 28 
07590 Cala Ratjada 
Mallorca, Spanien 

E-Mail: info@ccc-immo.com 
Tel.: 0034 971 566 178

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.